glutefreies Brot mit Speck

Speckbrötchen

Glutenfreie Speckbrötchen

Klassischer Genuss, glutenfrei umgesetzt

1. Basismischung

(Menge für 2 Zubereitungen ausreichend).

  • 140g Maismehl
  • 80g Sorghummehl
  • 400g Reismehl
  • 120g Kartoffelstärke
  • 300g Reisstärke
  • 80 g Puderzucker

 

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und gut vermischen.

2. Poolish

  • 150g Basismischung
  • 1.5L Wasser
  • 5g Bierhefe

 

Alle Zutaten mit dem Schneebesen verarbeiten bis eine flüssige Masse entsteht und für 6-8 Stunden ca. bei 18-20° ruhen lassen.

3. Brot

  • 400g Basismischung
  • 50g Hanfmehl
  • 2.5 L Wasser
  • 20g Bierhefe
  • 2 Löffel Olivenöl
  • 100g Speckwürfel
  • Salz

Zubereitung

  1. Die Zutaten von Fase 1 und 2 in eine Knetmaschine geben, gut vermischen und für 5 Minuten ca. kneten lassen.
  2. Eine Oberfläche bemehlen und die Masse für 90 Minuten bei 25° ziehen lassen.
  3. Den Teig in kleine Brötchen teilen (ca. 50g/Stück) und für 30 Minuten bei 25° ziehen lassen.
  4. Ofen auf 200° vorheizen und die Brötchen für 18-20 Minuten ca. backen (damit die Brötchen weich backen, ein kleines Töpfchen mit Wasser füllen und in den Ofen stellen).


Verschenken Sie ein unvergessliches Erlebnis